Datenschutzhinweise für unsere Website

Die folgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick verschaffen, welche Daten wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite erheben und verarbeiten.
Verantwortlich für den Datenschutz auf unserer Website ist die Stadtwerke Bad Kissingen GmbH, Würzburger Straße 5, 97688 Bad Kissingen, vertreten durch den Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Manfred Zimmer. Sie erreichen uns telefonisch unter: Tel.: +49 971 826-0 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Kontaktdaten unse-res Datenschutzbeauftragen lauten: Herr Lutz Mönig, Pohl Consulting Team GmbH, Mengeringhäuser Straße 15, 34454 Bad Arolsen.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Bereich Kontakt und Support

Welche Daten werden verarbeitet? Vor- und Nachname, Adresse, Telefon

Zu welchem Zweck? Über unser Kontakt- und Supportformular können Sie Fragen und Ihre Anliegen an uns richten. Die Daten verarbeiten wir nur zu dem Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 a), b) DS-GVO

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung? Nein. Allerdings ist eine Kontakt-aufnahme ohne die Daten nicht möglich.

Findet hier Profiling statt? Nein.

Wann werden die Daten gelöscht? Wir speichern Ihre Daten für die Dauer der Vertragsbeziehung; sollten Sie kein Kunde sein (oder werden), löschen wir Ihre Daten nach dem letzten Kontakt mit Ihnen oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.

Bereich Online-Service

Welche Daten werden verarbeitet? Je nach Service: Woh-nungsdaten (Einzug/Auszug/Vermieter), persönliche Daten (Anrede, Vor- und Nachname, Anschrift), Telefon, E-Mail, Zählerdaten (Strom- und Wasserzähler), Bankver-bindung; Kundennummer

Zu welchem Zweck? Über unsere Online-Serviceformulare können Sie eine Vielzahl von Anträgen und Meldungen online auf unserer Website einreichen. Die Art und der Umfang der jeweils erhobenen Daten hängt jeweils von Ihrem konkreten Anliegen ab (Anmeldung/Ummeldung/Jahresablesung). Die Daten verarbeiten wir ausschließlich, um die jeweiligen Dienste gegenüber Ihnen zu erbringen.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 b, c) DS-GVO

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung? Nein.

Findet hier Profiling statt? Nein.

Wann werden die Daten gelöscht? Wir speichern Ihre Daten für die Dauer der Vertragsbeziehung.

 

Auf unserer Website kommen lediglich Session-Cookies ohne Tracking-Technologien zum Einsatz. Wir verarbeiten beim Aufruf Ihrer Website auch nicht Ihre IP-Adresse. Wenn Sie uns Informationen über eines unserer Onlineformulare senden wird Ihre IP-Adresse an uns übermittelt. Zudem geben wir keine Daten an Dritte weiter.

 

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Sie haben zudem das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Wider-spruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertra-gung zu fordern. Im Falle von Beschwerden wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.