Umzugstipps

Ein Umzug kostet Geld, Zeit und Nerven. Daher bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, uns Ihren Einzug oder Auszug innerhalb des Versorgungsgebietes der Stadtwerke Bad Kissingen GmbH einfach online mitzuteilen.
Wenn Sie aus einer Wohnung oder einem Haus im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Bad Kissingen GmbH ausziehen, können Sie sich ganz bequem bei uns abmelden. Einfach hier klicken und Sie erhalten das Abmeldungsformular, welches Sie online ausfüllen und abschicken können.

Wenn Sie in Zukunft ganz bequem Ihre Energiekosten bei den Stadtwerken Bad Kissingen GmbH abbuchen lassen möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns eine Einzugsermächtigung für Ihr Konto bei Ihrer Bank bzw. Sparkasse erteilen. Sie brauchen lediglich das folgende Formular ausgefüllt an uns abzuschicken.

Einfach einziehen: Wenn Sie eine neue Wohnung bzw. ein neues Haus im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Bad Kissingen GmbH gefunden haben, können Sie sich mit unserem Formular direkt und ohne Umwege bei uns anmelden. Einfach anklicken, ausfüllen und abschicken. Ihre Bankverbindung hat sich geändert? Kein Problem: Auch dafür halten wir ein Formular bereit. Benachrichtigen Sie uns gleich hier. Einfach, schnell und praktisch. Umziehen ist eine spannende Sache, bei der Sie Ihr organisatorisches Talent zeigen können. Dazu ein paar Tipps, damit Sie sich voll und ganz auf Ihre neue Wohnung oder auf Ihr neues Haus freuen können.

Vor dem Umzug

  • Alte Wohnung rechtzeitig kündigen
  • Umzugstermin festlegen
  • Angebote von Spediteuren einholen
  • Umzugsurlaub beantragen
  • Neuen Einrichtungsplan erstellen
  • Übernahme von Einrichtungsgegenständen etc. mit Nachmieter regeln
  • Geldumzug mit Geldberater besprechen
  • Kindergarten/Schule ab- und anmelden
  • Versicherungen ändern/ummelden
  • Zählerstände ablesen (lassen)
  • Telefon kündigen/ummelden
  • Mietkaution zurückverlangen
  • Parkplätze vor dem Haus reservieren
  • Kartonagen besorgen
  • Beim Einwohnermeldeamt abmelden
  • Obhut für die Kinder klären
  • Sperrmüllabfuhr organisieren
  • Termine bestätigen lassen
  • Namensschilder anbrigen
  • Zeitungen und Zeitschriften umbestellen

Beim Umzug

  • Kartons mit sofort notwendigen Dingen besonders kennzeichnen
  • Beladung planen
  • Getränke und Bargeld bereithalten
  • Kontrollgang mit dem Vermieter
  • Alte Namensschilder entfernen
  • Sperrung des Telefon prüfen
  • Auf Transportschäden achten
  • Belege der Umzugskosten sammeln

Nach dem Umzug

  • Anmelden beim Einwohnermeldeamt
  • Anmelden bei Versorgungsbetrieben (aktuelle Zählerstände mitteilen)
  • Fahrzeug ummelden
  • Wichtige Adressen und Rufnummern (Feuer, Notruf, Arzt etc.) notieren