Wassernetzgebiete

Wasserversorgung in Bad Kissingen und Umgebung

Die Kreisstadt Bad Kissingen und die Stadtteile werden von der Stadtwerke Bad Kissingen GmbH und dem Zweckverband zur Wasserversorgung Rhön-Maintal-Gruppe (RMG) mit Trinkwasser versorgt. Das Versorgungsgebiet von der RMG (Tel. 09725/7000) erstreckt sich auf die Stadtteile Kleinbrach, Hausen und Winkels.

Von den Stadtwerken werden die Stadt Bad Kissingen und die Stadtteile Albertshausen, Arnshausen, Garitz, Poppenroth, Reiterswiesen versorgt. Unser Versorgungsgebiet ist in mehreren Vorsorgungszonen aufgeteilt, die aus sechs eigenen Wassergewinnungsanlagen (Münnerstadt, Reiterswiesen, Arnshausen Schweinfurter Str., Arnshausen Im Brühl, Hassenbach "Thülbingsgrund" und Klaushof) und mit Wasser von der RMG versorgt werden.

Aus diesen Gewinnungsanlagen wird Wasser mit unterschiedlicher Qualität (z.B.Wasserhärte) gewonnen. In einem Rohrnetz mit der Länge von 220 km werden bis 2,0 Mio. m³ Trinkwasser im Jahr an unsere Bürger verteilt. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie über unsere Wasserqualität bzw. unseren Wasserdruck in unserer Kurstadt oder in Ihrem Haus zu informieren.